DDR-Liga Feldhandball Frauen 1965
Staffel I
Pl Mannschaft Tore   Pkt.
1 M SC Empor Rostock 82 : 25 18 -   0
2 TSC Berlin 71 : 40 14 -   4
3 TSG Wismar 49 : 41 14 -   4
4 SC Aufbau Magdeburg 73 : 45 13 -   5
5 BSG Traktor Dummerstorf 51 : 54 9 -   9
6 BSG Lokomotive Rangsdorf 39 : 51 9 -   9
7 BSG Post Magdeburg 50 : 60 6 - 12
8 R SC DHfK Leipzig 56 : 64 4 - 14
9 N BSG Motor Stralsund 37 : 59 3 - 15
10 N BSG Turbine Bewag Berlin 28 : 97 0 - 18
Staffel II
Pl Mannschaft Tore   Pkt.
1 BSG Empor Halloren Halle 52 : 30 15 -   3
2 BSG Fortschritt Weißenfels 37 : 25 15 -   3
3 SC Leipzig 72 : 31 14 -   4
4 SC Einheit Dresden 60 : 45 13 -   5
5 SG Dynamo Karl-Marx-Stadt 46 : 38 11 -   7
6 N SG Dynamo Leipzig 52 : 49 10 -   8
7 BSG ZAB Dessau 54 : 67 6 - 12
8 BSG Aktivist K.M. Zwickau 21 : 49 3 - 15
9 N BSG Chemie Piesteritz 46 : 78 3 - 15
10 BSG Motor Weimar 32 : 60 0 - 18
  Torverhältnisse aus den Spielen Weißenfels - Weimar, Zwickau - Weißenfels und Zwickau - Halle fehlen; mglw. alle nicht ausgetragen (Tischwertung)
Platz 1/2: Halloren Halle - Fortschritt Weißenfels 9:8

Endspiel
04.07.1965 Staßfurt SC Empor Rostock I - II BSG Empor Halloren Halle (Hz. 3:1) 5 : 1

Umbenennung
SC Aufbau Magdeburg fortan SC Magdeburg

© bundesligainfo.de - Diese Seite wurde erstellt unter Verwendung von LMO4 & LMO-Viewer © LMO-Group