Endrunde um die Deutsche Feldhandballmeisterschaft der Frauen 1939

Ausscheidungsspiel
14.05.1939   SpVgg ASCO Königsberg - Kolberger TV 1861 10 : 0
Vorrunde
21.05.1939   SG Eintracht Frankfurt - VfR Mannheim 2 : 4
21.05.1939   CT Hessen-Preußen Kassel - GSB Brinkmann Bremen 5 : 1
21.05.1939   TV 1860 Fürth - TV Bad Cannstatt 3 : 4
21.05.1939   Turngemeinde in Berlin - SpVgg ASCO Königsberg 5 : 3
28.05.1939   Magdeburger Frauen-SC - SV Fortuna 02 Leipzig n.V. 5 : 5
21.05.1939   SV Fortuna 02 Leipzig - Magdeburger Frauen-SC Wdh. 3 : 4
21.05.1939   SC Schlesien Breslau - Post SV Wien 1 : 3
21.05.1939   SC Münster 08 - Eimsbütteler TV 0 : 10
21.05.1939   Kölner BC 01 - Stahl-Union 04 Düsseldorf 1 : 9
Zwischenrunde
04.06.1939   VfR Mannheim - TV Bad Cannstatt 5 : 0
04.06.1939   Stahl-Union 04 Düsseldorf - CT Hessen-Preußen Kassel 7 : 1
04.06.1939   Eimsbütteler TV - Turngemeinde in Berlin 7 : 2
04.06.1939   Magdeburger Frauen-SC - Post SV Wien 4 : 2
Halbfinale
18.06.1939   VfR Mannheim - Magdeburger Frauen-SC 12 : 0
18.06.1939   Stahl-Union 04 Düsseldorf - Eimsbütteler TV 2 : 5
Endspiel
02.07.1939 Duisburg VfR Mannheim - Eimsbütteler TV   7 : 5

Info
Da nach dem "Anschluß" Österreichs nun 17 Sportgaue existierten, spielten die Meister der Gaue I und II (Ostpreußen und Pommern) eine Ausscheidungsrunde