Endrunde um die Deutsche Feldhandballmeisterschaft der Frauen 1953

Endrunde Norddeutschland
Halbfinale
14.05.1953 - SC Urania Hamburg HH - SH Kieler TV 1885 6 : 2
14.05.1953 - Eintracht Braunschweig NS - HB Hastedter TSV 6 : 2
Finale
17.05.1953 Hamburg SC Urania Hamburg HH - NS Eintracht Braunschweig 9 : 0

Endrunde Süddeutschland
Um Platz 3
17.05.1953 Stuttgart TV Vorwärts Frankfurt HE - BD SV 07 Waldhof 7 : 5
Finale
17.05.1953 Stuttgart Post SV München BY - BD1 SV Stuttgarter Kickers 9 : 4
Eventuell handelt es sich um die Halbfinalspiele (Quellen unklar)

Deutsche Meisterschaft
Vorrunde
07.06.1953 - SV Phönix 03 Ludwigshafen SW - S Post SV München 2 : 6
Halbfinale
14.06.1953 - Post SV München S - W SF Schwarz-Weiß Barmen n.V. 10 : 7
14.06.1953 - VfV Spandau B - N SC Urania Hamburg 4 : 5
Finale
28.06.1953 Hamburg SC Urania Hamburg N - S Post SV München 6 : 4

Endspiel um die Deutsche Meisterschaft im Feldhandball der Frauen 1953  
SC Urania Hamburg - Post SV München 6:4 (2:3)
Urania Ursula Hintze - Sudheim, Köhler - Hofmann, Kollmann, Seyer - Grzesik (1), Wöllmer (3), Eggers (1), Buroh (1), Wybierolski
Post München Eisele - Auerochs, Knopf - Ruhfaß, Abele, Fischmann - Angler (1), Ruth Framke (1), Mack, Hertha Rückriem (1), Steiner (1)
Torfolge 0:1 Framke (3.), 1:1, 2:1 Wöllmer (9., 13.), 2:2 Steiner (17.), 2:3 Rückriem (18.) - 3:3 Grzesik (24.), 4:3 Eggers (30.), 5:3 Wöllmer (31.), 5:4 Angler (32.), 6:4 Bruoh (36.)
Besonderes Die Spielzeit betrug 2x20 Minuten
Ort / ZS / SR Ort: Hamburg - Zuschauer: 6.000 - Schiedsrichter: Ploetz (Berlin)