HC ERLANGEN







Vereinsdaten
Gegründet 2001 (CSG Erlangen mit HG Erlangen) / 1983 (HG Erlangen aus TV 1848 und TB 1888 Erlangen) / 1952 CSG
Anschrift Rathenaustraße 17 - 91052 Erlangen
Spielklasse 2014/15 (M I) 1.Bundesliga
Internet http://www.hc-erlangen.de/
Spielstätte
Name Arena Nürnberg Karl-Heinz-Hiersemann-Halle
Anschrift Kurt-Leucht-Weg 11 - 90471 Nürnberg Schillerstraße 58 - 91054 Erlangen
Kapazität ca. 8.000 Plätze 1.250 Plätze

Stammvereine und ältere Logos
TV 1848 Erlangen TB 1888 Erlangen HG Erlangen CSG Erlangen HC Erlangen (bis 2011)

Fakten
HG Erlangen und CSG Erlangen spielten beide separat in der 2.Bundesliga (HG 1997 bis 2001; CSG 1989 bis 2002)
2001 bildeten HG Erlangen und CSG Erlangen den HC Erlangen
Die erste Mannschaft spielte aus regeltechnischen Gründen in der Saison 2001/02 noch unter dem alten Namen CSG Erlangen
Der Zweitligaplatz wurde von der CSG übernommen, daher ist die Statistikfolge hier: CSG -> HC Erlangen I und TV -> HG -> HC Erlangen II

Ligabilanzen (CSG / HC Erlangen)
Liga J. Sp. S U N Tore Punkte ET
1.Bundesliga 0 - - - - - - -
2.Bundesliga 21 690 258 68 364 16045 : 16874 584 - 796 13.
  Heim   345 188 39 118 8279 : 7923 415 - 275  
  Auswärts   345 70 29 246 7766 : 8951 169 - 521  
Regionalliga (III. Liga) 5 148 - - - 4208 : 3760 202 - 94 -

Ligabilanzen (HG Erlangen)
Liga J. Sp. S U N Tore Punkte ET
2.Bundesliga 5 170 81 17 72 3912 : 3853 179 - 161 68.
  Heim   85 55 12 18 2019 : 1837 122 - 48  
  Auswärts   85 26 5 54 1893 : 2016 57 - 113  
Regionalliga (III. Liga) 9 228 - - - 4371 : 3893 301 - 155 -

Statistik in der 2.Bundesliga
Bilanzen
CSG / HC Erlangen HG Erlangen
In der 2.Bundesliga 21 Jahre 1989 bis 2004 und 2008 bis 2014 5 Jahre 1996 bis 2001
Beste Platzierung 2. Platz (2014) 7. Platz (1997 Süd)
Schlechteste Platzierung 18. Platz (1999 und 2004 Süd) 10. Platz (1999 und 2000 Süd)
Siege und Niederlagen
CSG / HC Erlangen HG Erlangen
Höchster Heimsieg 41 : 21 HSG Frankfurt (2010/11 S) 31 : 19 Eschweger TSV (2000/01 S)
Höchster Auswärtssieg 37 : 19 TuSpo Obernburg (2010/11 S) 30 : 19 TV Kornwestheim (2000/01 S)
Höchste Heimniederlage 18 : 39 1.SV Concordia Delitzsch (2001/02 S) 24 : 34 TV Kirchzell (2000/01 S)
Höchste Auswärtsniederlage 14 : 34 TSG Friesenheim (2000/01 S) 17 : 28 SG Leutershausen (1999/00 S)

Statistik in der Regionalliga (III. Liga)
Bilanzen
CSG / HC Erlangen HG Erlangen
In der Regionalliga 5 Jahre 1988/89 und 2004 bis 2008 9 Jahre 1987 bis 1996
Beste Platzierung 1. Platz (1989 und 2008 Süd) 1. Platz (1996 Süd Staffel Ost)
Schlechteste Platzierung 9. Platz (2005 Süd) 9. Platz (1989 Süd)

Platzierungen CSG / HC I seit 1977/78 (Bei mehrgleisgen Spielklassen ist die Platzierung innerhalb der Staffel angegeben)
Regionalliga bis 1981 II. Liga, ab 1982 III. Liga, seit 2010 als 3.Liga; Oberliga bis 1981 III. Liga, ab 1982 IV. Liga
  78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15
1.BL           X
2.BL         12 7 8 4 7 10 11 15 16 18 17 17 16 15 18         14 7 9 4 8 2  
RL                       1                               9 6 3 1        
OL 1        
VB        
Bis 2002 CSG Erlangen (2001/02 HC Erlangen unter Teambezeichnung CSG); vor 1987 keine Daten; bis mind. 1984 unterhalb Oberliga

Platzierungen TV / HG / HC II seit 1977/78 (Bei mehrgleisgen Spielklassen ist die Platzierung innerhalb der Staffel angegeben)
Regionalliga bis 1981 II. Liga, ab 1982 III. Liga, seit 2010 als 3.Liga; Oberliga bis 1981 III. Liga, ab 1982 IV. Liga
  78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15
1.BL            
2.BL         7 9 10 10 8                            
RL                     4 9 8 6 3 2 2 2 1                                
OL 8 8 5 6 7 10   2 13 4 5 4 8 X
VB   1      
Bis 1983 TV 48 Erlangen; bis 2001 HG Erlangen, seitdem HC Erlangen II / RL Süd 1991-1996 Staffel Ost / 1984-87 und 2003-10 keine Daten
Stand aller statistischen Angaben ist der 30.Juni 2014