TUS N-LÜBBECKE
DHB-Pokal
EP der Pokalsieger
Euro-City-Cup
1981
1981
1997 1998




Vereinsdaten
Gegründet 1912 / Wiedergründung 1945
Anschrift Gerichtsstraße 1a - 32312 Lübbecke
Spielklasse 2014/15 (M I) 1.Bundesliga
Internet http://www.tus-n-luebbecke.de/
Spielstätte
Name Kreissporthalle Lübbecke
Anschrift Rote Mühle 1 - 32312 Lübbecke
Kapazität 3.300 Plätze

Ältere Logos (Auswahl)
TuS Nettelstedt TuS Nettelstedt TuS N-Lübbecke

Fakten
Einer von zwei Vereinen, die eine Zweitligasaison ohne Minuspunkt beendet haben (Nordstaffel 2003/04; a. SG Flensburg-Handewitt)
Hat 2001/02, 2003/04 und 2008/09 saisonübergreifend 52 Zweitligaspiele in Folge gewonnen (Rekord)
"Rekordmeister" der 2.Bundesliga (vier Mal Platz 1)
Bis 2001 als TuS Nettelstedt
Finalist des letzten Meisterschaftsendspiels im Feldhandball (1975 - 14:15 gegen TSG Haßloch)

Ligabilanzen
Liga J. Sp. S U N Tore Punkte ET
1.Bundesliga 24 732 270 69 393 18094 : 18731 609 - 855 11.
  Heim 366 194 39 133 9387 : 8984 427 - 305  
  Auswärts 366 76 30 260 8707 : 9747 182 - 550  
2.Bundesliga 14 398 246 41 111 9815 : 8464 533 - 263 17.
  Heim 199 150 20 29 5071 : 3966 320 - 78  
  Auswärts 199 96 21 82 4744 : 4498 213 - 185  
Regionalliga (II. Liga) 1 22 - - - 351 : 244 41 - 3 14.

Statistik in der 1.Bundesliga
Bilanzen
In der Bundesliga 25. Jahr 1976 bis 1983, 1994 bis 2001, 2002/03, 2004 bis 2008 und seit 2009
Beste Platzierung 4. Platz (1977 Nord, 1981 und 1998)
Schlechteste Platzierung 17. Platz (2003 und 2008)
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 31 : 13 SC Phönix Essen 1920 (1976/77 N)
Höchster Auswärtssieg 24 : 7 Reinickendorfer Füchse (1976/77 N)
Höchste Heimniederlage 25 : 42 THW Kiel (2007/08)
Höchste Auswärtsniederlage 27 : 46 THW Kiel (2007/08)
Lieblingsgegner
Alle Gegner 6 - 0 - 0 Eintracht Hildesheim, TuS Schutterwald
Mind. 10 Spiele 7 - 0 - 3 VfL Bad Schwartau
Akt. Bundesligisten 5 - 0 - 1 Bergischer HC 06
Akt. Bundesligisten >= 10 Sp. 5 - 2 - 3 TSV Hannover-Burgdorf
Angstgegner
Alle Gegner 0 - 0 - 2 TV Emsdetten
Akt. Bundesligisten 3 - 1 - 30 SG Flensburg-Handewitt
Spielerrekorde
Die meisten Spiele 189 Dirk Beuchler
Die meisten Tore 658 Zoran Mikulic
Die meisten 7m-Tore 259 Tomasz Tluczynski
Die meisten Feldtore 639 Sven Lakenmacher
Spielerdaten sind nur für die eingleisige Bundesliga ab Saison 1977/78 verfügbar

Serien in der 1.Bundesliga
  Gesamt Heimspiele Auswärtsspiele
Siege in Folge 6 09.10.1976 - 27.11.1976 12 24.03.1979 - 06.02.1980 3 04.09.2005 - 21.09.2005
Ungeschlagen 6 09.10.1976 - 27.11.1976 14 24.03.1979 - 23.02.1980 4 22.05.2005 - 21.09.2005
Sieglos 12 19.02.2000 - 10.05.2000 9 27.11.2010 - 20.04.2011 22 12.10.2005 - 15.12.2006
Niederlagen in Folge 10 03.12.1994 - 08.02.1995 7 29.03.2003 - 18.04.2004 12 23.08.2000 - 28.02.2001
Es wird das Datum des ersten und letzten zur Serie gehörigen Spiels angezeigt. Bei mehreren gleichlangen Serien wird die zuerst erzielte angezeigt.

Statistik in der 2.Bundesliga
Bilanzen
In der 2.Bundesliga 14 Jahre 1983 bis 1994, 2001/02, 2003/04 und 2008/09
Beste Platzierung 1. Platz (1994 Nord, 2002 Nord, 2004 Nord und 2009 Nord)
Schlechteste Platzierung 11. Platz (1990 Nord)
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 39 : 13 TuS Spenge (2001/02 N)
Höchster Auswärtssieg 28 : 11 TSV Chemie Premnitz (1991/92 N)
Höchste Heimniederlage 20 : 29 OSC Dortmund (1984/85 N)
Höchste Auswärtsniederlage 17 : 37 HSG TuRU Düsseldorf (1990/91 N)

Statistik in der Regionalliga als II. Liga
Bilanzen
In der Regionalliga II 1 Jahr 1975/76
Beste Platzierung 1. Platz (1976 West Staffel Nord)
Schlechteste Platzierung -  

Platzierungen seit 1977/78 (Bei mehrgleisgen Spielklassen ist jeweils die Platzierung innerhalb der Staffel angegeben)
Regionalliga bis 1981 II. Liga, ab 1982 III. Liga, seit 2010 als 3.Liga; Oberliga bis 1981 III. Liga, ab 1982 IV. Liga
  78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15
1.BL 7 5 9 7 5 12 14 4 6 7 11 14 18 17 11 11 16 17 10 12 9 10 10 X
2.BL   7 4 5 7 10 6 11 10 2 8 1     1   1       1          
RL                                      
OL        
VB      
X - Nur Ligazugehörigkeit bekannt
Stand aller Angaben: 30.Juni 2014