FÜCHSE BERLIN
DHB-Pokal
EHF-Cup
IHF Superglobe
2014
2015
2015




Vereinsdaten
Gegründet 1891 (Ältester Vorläufer Gesamtverein) / 1948 (BTSV Reinickendorfer Füchse)
Vereinsname Füchse Berlin-Reinickendorf BTSV e.V. (seit 2012)
Anschrift RFH Vermarktungsgesellschaft mbH, Markgrafenstraße 34 - 10117 Berlin
Spielklasse 2014/15 (M I) 1.Bundesliga
Internet http://www.fuechse-berlin.de/
Spielstätte
Name Max-Schmeling-Halle
Anschrift Falkplatz 1 - 10437 Berlin
Kapazität 9.000 Plätze

Weitere Logos    
Stammverein bis 2007 Stammverein bis 2012 Bundesligateam 2005 - 2013

Fakten
Erster und einer von nur drei Bundesligisten aus Berlin (a. Berliner SV 1892 und Blau-Weiß Spandau)
Einer der vier Bundesligisten, dessen II. Mannschaft in der 2.Bundesliga spielte (a. Magdeburg, Flensburg, Spandau)
Der einzige von diesen, dessen Zweitvertretung sportlich und nicht durch Übernahme oder SG-Gründung dorthin gekommen war
Eine anullierte Partie der Saison 1966/67 wurde niemals wiederholt (Auswärtsspiel in Neukirchen)
1981/82 waren die Füchse als Dritter der beste Aufsteiger aller Zeiten in der eingleisigen Bundesliga
1977 mußte die II. Mannschaft als Meister aus der Regionalliga absteigen, weil die I. Mannschaft dorthin abstieg
1988 verblieben die Füchse als Tabellenletzter in der Regionalliga, weil die II. Mannschaft gleichzeitig Aufsteiger dorthin war
War fünf Mal Meister oder Staffelsieger der Regionalliga, ohne anschließend aufzusteigen (1978, 1979, 1980, 1994 und 1997)
Der DHB-Pokalsieg 2014 war der erste nationale Titelgewinn bei den Männern durch einen Berliner Verein seit 50 Jahren

Ligabilanzen
Liga J. Sp. S U N Tore Punkte ET
1.Bundesliga 20 489 227 47 215 11217 : 11222 501 - 477 13.
  Heim   245 150 25 70 5776 : 5353 325 - 165  
  Auswärts*   244 77 22 145 5441 : 5869 176 - 312  
2.Bundesliga 7 226 91 15 120 5624 : 5756 197 - 255 63.
  Heim   113 60 8 45 2945 : 2759 128 - 98  
  Auswärts   113 31 7 75 2679 : 2997 69 - 157  
Regionalliga (als II. Liga) 7 132 - - - 2437 : 1716 223 - 41 -
Regionalliga (als III. Liga) 12 333 - - - 7056 : 6421 406 - 260 -
* Ein Spiel bei TuS Neunkirchen in der Saison 1966/67 wurde anulliert und nicht wiederholt, daher ungerade Spielanzahl in der 1.Bundesliga
* In der Regionalliga Berlin wurden zeitweise einfache Meisterrunden ausgetragen, daher ungerade Spielanzahl in der RL als III.Liga
* Regionalliga: bis 1972 Nord (1 Spielzeit RL II), bis 1992 Berlin (6 Spielzeiten RL II, 4 Spielzeiten RL III), ab 1992/93 Nordost (8 Spielzeiten RL III)

Statistik in der 1.Bundesliga
Bilanzen
In der Bundesliga 21. Jahr (1966 bis 1971, 1973/74, 1975 bis 1977, 1981 bis 1986 und seit 2007
Beste Platzierung 3. Platz (1970 Nord, 1982, 2011 und 2012)
Schlechteste Platzierung 14. Platz (1986)
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 36 : 14 SG Dietzenbach (1982/83)
Höchster Auswärtssieg 25 : 14 TV 05/07 Hüttenberg (1981/82)
Höchste Heimniederlage 7 : 24 TuS Nettelstedt (1976/77)
Höchste Auswärtsniederlage 16 : 33 TBV Lemgo (1985/86)
Lieblingsgegner
Alle Gegner 2 - 0 - 0 Sieben Vereine
Mind. 10 Spiele 9 - 0 - 1 TSV Hannover-Burgdorf
Angstgegner
Alle Gegner 0 - 0 - 4 TV Grambke Bremen
Akt. Bundesligisten 2 - 1 - 11 HSV Hamburg
Spielerrekorde
Die meisten Spiele 216 Petr Štochl
Die meisten Tore 611 Bartolomej Jaszka
Die meisten 7m-Tore 258 Konrad Wilczynski
Die meisten Feldtore 606 Bartolomej Jaszka
Spielerrekorde sind nur für eingleisige Bundesliga ab Saison 1977/78 verfügbar

Serien in der 1.Bundesliga
  Gesamt Heimspiele Auswärtsspiele
Siege in Folge 12 29.03.2011 - 25.09.2011 10 07.03.2010 - 10.10.2010 6 27.04.2011 - 06.09.2011
Ungeschlagen 13 13.05.2012 - 10.10.2012 19 08.11.2011 - 11.11.2012 8 04.09.2013 - 26.11.2013
Sieglos 17 15.01.1986 - 12.09.2007 9 22.03.1986 - 09.09.2007 22 30.03.1974 - 24.10.1981
Niederlagen in Folge 14 15.01.1986 - 01.09.2007 7 14.10.1973 - 23.04.1974 22 30.03.1974 - 24.10.1981
Es wird das Datum des ersten und letzten zur Serie gehörigen Spiels angezeigt. Bei mehreren gleichlangen Serien wird die zuerst erzielte angezeigt

Statistik 2.Bundesliga
Bilanzen
In der Bundesliga 7 Jahre 1986/87, 1990/91 und 2000 bis 2007
Beste Platzierung 1. Platz (2007 Nord)
Schlechteste Platzierung 15. Platz (2003 Nord)
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 48 : 28 SG Achim/Baden (2006/07 N)
Höchster Auswärtssieg 36 : 23 HSG Augustdorf/Hövelhof (2006/07 N)
Höchste Heimniederlage 21 : 37 SV Post Schwerin (2002/03 N)
Höchste Auswärtsniederlage 19 : 38 TuS N-Lübbecke (2002/03 N)

Statistik in der Regionalliga als II. Liga
Bilanzen
In der Regionalliga (II) 7 Jahre 1971/72 (RL Nord), 1972/73, 1974/75 und 1977 bis 1981 (RL Berlin)
Beste Platzierung 1. Platz (1973, 1975, 1978, 1979, 1980 und 1981 Berlin)
Schlechteste Platzierung 4.Platz (1972 Nord)

Statistik in der Regionalliga als III. Liga
Bilanzen
In der Regionalliga (II) 12 Jahre 1987 bis 1991 und 1991/92 (RL Berlin), 1992 bis 1998 und 2000 bis 2002 (RL Nordost)
Beste Platzierung 1. Platz (1990 Berlin, 1994, 1997 und 2002 Nordost)
Schlechteste Platzierung 15. Platz (1998 Nordost)

Platzierungen seit 1977/78 (Bei mehrgleisgen Spielklassen ist jeweils die Platzierung innerhalb der Staffel angegeben)
Regionalliga bis 1981 II. Liga, ab 1982 III. Liga, seit 2010 als 3.Liga; Oberliga bis 1981 III. Liga, ab 1982 IV. Liga
  78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15
1.BL 3 6 6 9 14 12 10 9 3 3 4 5 X
2.BL   13 14 15 14 12 13 1
RL 1 1 1 1 11 6 1 3 5 1 5 6 1 15 8 1      
OL 3 1
VB      
Regionalliga bis 1992 Berlin, dann Nordost; 1998 9.Platz i.d. Staffel und 5.Platz in der Relegationsrunde (Gesamt: 15.) und Abstieg
Stand aller Angaben: 30.Juni 2014