DDR Jugend-Oberliga 1988/89 weiblich [AK 17/18]
Pl
Mannschaft
Sp S U N Tore TD   Punkte
1 M TSC Berlin 18 487 : 319 + 168   34 -   2
2 BSG Einheit/S. Neubrandenburg 18 409 : 325 + 84   26 - 10
3 BSG Umformtechnik Erfurt 18 387 : 322 + 65   23 - 13
4 BSG Sachsenring Zwickau 18 361 : 334 + 27   22 - 14
5 SC Leipzig 18 414 : 371 + 43   17 - 19
6 SC Magdeburg 18 435 : 367 + 68   17 - 19
7 SC Empor Rostock 18 391 : 346 + 45   16 - 20
8 ASK Vorwärts Frankfurt/O. 18 357 : 375 - 18   13 - 23
9 BSG Fiko Rostock 18 425 : 454 - 29   12 - 24
10 BSG Empor B.T. Berlin 18 0 0 18 228 : 681 - 453   0 - 36

Weitere DDR-Meisterschaften weibliche Jugend 1988/89
Endrunde AK 15/16
Pl Mannschaft Tore   Pkt.
1 ASK Vorwärts Frankfurt/O. 46 : 32 4 -   2
2 SC Empor Rostock 44 : 37 3 -   3
3 BSG Sachsenring Zwickau 44 : 40 3 -   3
4 BSG E./S. Neubrandenburg 27 : 52 2 -   4
5 SC Leipzig 14 : 12   
6 TSC Berlin 12 : 14   
Endrunde AK 14
Pl Mannschaft Tore   Pkt.
1 TSC Berlin 35 : 33 4 -   2
2 SC Empor Rostock 44 : 41 3 -   3
3 BSG Sachsenring Zwickau 33 : 32 3 -   3
4 SC Leipzig 33 : 39 2 -   4
5 ASK Vorwärts Frankfurt/O. 15 : 13   
6 SC Magdeburg 13 : 15   
Endstand nach Gruppenspielen (1-4) und Platzierungsspiel (5-6)
DV Platz 1-3: ASK 27:26 Tore, SCE 28:27, SRZ 27:29 (alle 2-2 Punkte)
DV-Entscheidung: ASK - Neubrandenburg 19:6, Empor - NBB 16:10*
Endstand nach Gruppenspielen (1-4) und Platzierungsspiel (5-6)
   
Endrunde AK 13
Pl Mannschaft Tore   Pkt.
1 ASG Vorwärts Eisenach 44 : 28 5 -   1
2 BSG E./S. Neubrandenburg 37 : 35 4 -   2
3 BSG WGK Frankfurt/O. 36 : 34 3 -   3
4 BSG Motor Schönau KMS 25 : 45 0 -   6
5 BSG Post Magdeburg :   
6 BSG Fortschritt Zwickau :   
 
Platz 5/6: Gruppendritte der Zwischenrunde  

Info Direktvergleich
Bei Gleichheit von Punkten und Tordifferenz im Direktvergleich wurden die Ergebnisse gegen die nächstplatzierte nicht am DV beteiligte Mannschaft herangezogen, in diesem Fall der Gruppenvierte Neubrandenburg. Diese Regelung wurde zum Saisonende abgeschafft