DDR-Meisterschaften männliche Jugend 1955/56

DDR-Meisterschaft Hallenhandball männliche Jugend
Endrunde in Erfurt
25.02.1956 Lok LVB Leipzig - Motor Krauschwitz 9 : 9
25.02.1956 Tr. Altlandsberg - M. Fermersleben 11 : 11
26.02.1956 Lok LVB Leipzig - Tr. Altlandsberg 9 : 9
26.02.1956 Motor Krauschwitz - M. Fermersleben 15 : 6
26.02.1956 Tr. Altlandsberg - Motor Krauschwitz 13 : 12
26.02.1956 Lok LVB Leipzig - M. Fermersleben 9 : 5
Pl
Mannschaft
S U N
Tore
Punkte
1 BSG Lokomotive LVB Leipzig 1 2 0 27 : 23 4 -   2
2 BSG Traktor Altlandsberg 1 2 0 33 : 32 4 -   2
3 BSG Motor Krauschwitz 1 1 1 36 : 28 3 -   3
4 BSG Motor Fermersleben 0 1 2 22 : 35 1 -   5
Entscheidungsspiel: BSG Lok LVB - Traktor Altlandsberg 2:1

DDR-Meisterschaft Feldhandball männliche Jugend A 1955/56
Halbfinale
21.10.1956 - BSG Stahl Krauschwitz A - B BSG Stahl Maxhütte Könitz   18 : 11
21.10.1956 - BSG Motor Polysius Dessau A - B SC Motor Berlin   14 : 12
Endspiel
28.10.1956 Wittenberg BSG Stahl Krauschwitz A - B BSG Motor Polysius Dessau   15 : 8
BSG Motor Polysius Dessau ab 1958 BSG ZAB Dessau
SC Motor Berlin ab 1957 TSC Oberschöneweide, ab 1963 TSC Berlin, jetzt Berliner TSC
BSG Motor Krauschwitz-Sagar wurde während der Saison in BSG Stahl Krauschwitz rückbenannt