EM 2020 Qualifikation
Direkt qualifiziert: Norwegen, Österreich, Schweden (GG)
Neben den drei Gruppensiegern qualifizierten sich auch die besten drei EHF-Mannschaften des Emerging Nations-Turniers 2017 für die II. Gruppenphase

Gruppe A
13.01.2017 21:00 Uhr Zypern - Färöer 20 : 19
14.01.2017 19:00 Uhr Griechenland - Zypern 24 : 17
15.01.2017 17:00 Uhr Färöer - Griechenland 24 : 26
Gruppe B
02.11.2016 18:00 Uhr Türkei - Kosovo 26 : 22
06.11.2016 19:30 Uhr Kosovo - Türkei 24 : 24
04.01.2017 19:30 Uhr Kosovo - Estland 17 : 31
08.01.2017 18:30 Uhr Estland - Kosovo 27 : 23
11.01.2017 18:30 Uhr Estland - Türkei 18 : 28
15.01.2017 15:00 Uhr Türkei - Estland 18 : 20
Pl
Mannschaft
S U N
Tore
Pkt.
1 Griechenland 2 0 0 50 : 41 4 -   0
2 Zypern 1 0 1 37 : 43 2 -   2
3 Färöer 0 0 2 43 : 46 0 -   4
Pl
Mannschaft
S U N
Tore
Pkt.
1 Estland 3 0 1 96 : 86 6 -   2
2 Türkei 2 1 1 96 : 84 5 -   3
3 Kosovo 0 1 3 86 : 108 1 -   7

Gruppe C
02.11.2016 17:30 Uhr Italien - Georgien 26 : 19
06.11.2016 17:00 Uhr Georgien - Italien 25 : 28
04.01.2017 17:00 Uhr Georgien - Luxemburg 24 : 31
08.01.2017 18:00 Uhr Luxemburg - Georgien 35 : 29
11.01.2017 19:30 Uhr Luxemburg - Italien 24 : 23
15.01.2017 Italien - Luxemburg 26 : 24

Pl
Mannschaft
S U N
Tore
Pkt.
1 Italien 3 0 1 103 : 92 6 -   2
2 Luxemburg 3 0 1 114 : 102 6 -   2
3 Georgien 0 0 4 97 : 120 0 -   8
II. IHF Emerging Nations Championship 2017
  1 Färöer 9 Moldau
  2 Türkei 10 Aserbaidschan
  3 Kosovo 11 Großbritannien
  4 Zypern 12 Irland
  5 Bulgarien 13 Malta
  6 VR China 14 Andorra
  7 Luxemburg 15 Albanien
  8 Georgien 16 Armenien

Die II. Phase wurde noch nicht ausgelost

Diese Seite wurde erstellt unter Verwendung von Liga Manager Online 4 und LMO Viewer 4 © LMO-Group