Qualifikationsspiele zur WM 1964
CSSR (Gastgeber), Rumänien (Titelverteidiger), Schweden, BR Deutschland, DDR (Halbfinalisten WM 1961) sowie Japan und Island (zu weite Reisewege für Qualifikationsspiele) waren für das Turnier gesetzt, die übrigen Bewerber wurden in regionale Paarungen aufgeteilt

Nordamerika
- - Kanada
-
USA 15 : 17 / 17 : 16
Europa
- - Jugoslawien
-
Österreich 26 : 14 / 20 : 18
- - Luxemburg
-
Schweiz 16 : 29 / 12 : 36
- - UdSSR
-
Finnland 26 : 19 / 15 : 14
- - Polen
-
Ungarn 12 : 16 / 18 : 23
- - Norwegen
-
Niederlande 17 : 9 / 13 : 18
- - Spanien
-
Frankreich 16 : 13 / 8 : 16
Vorausscheidung Vereinigte Arabische Republik
- - VAR-Ägypten
-
VAR-Syrien         40 : 16
Afrika
- - Senegal
-
Côte d'Ivoir CIV verzichtet
- - VAR (Ägypten)
-
Senegal SEN verzichtet
Ägypten und Syrien spielten eine interne Ausscheidung für die Teilnahme als Vereinigte Arabische Republik


© 2011 - 2013 bundesligainfo.de