Deutsche Meister mA-Jugend (DHB)
  » DDR-Meister AK 17/18  

10 5 5

Info
Die Deutsche Meisterschaft der männlichen A-Jugend wird seit 1969 ausgetragen
1991 DHB-Meister OSC 04 Rheinhausen, DHV-Meister SC Magdeburg. Gesamtdeutscher Meister SC Magdeburg
Ab der Saison 2011/12 wird der Deutsche Meister über eine Bundesliga ermittelt


Jahr   Meister Jahr   Meister Jahr   Meister
1969 TuS Schutterwald 1986 OSC Dortmund 2003 SC Magdeburg
1970 SG Walldorf-Astoria 1987 SG Leutershausen 2004 SC Magdeburg
1971 THW Kiel 1988 OSC Dortmund 2005 SG Wallau/Massenheim
1972 TSV Grün-Weiß Dankersen 1989 OSC Dortmund 2006 SC Magdeburg
1973 TSG Oßweil 1990 TuS Schutterwald 2007 SG Solingen
1974 TSG Oßweil 1991 SC Magdeburg 2008 SG Kronau/Östringen
1975 SV Weding 1992 SC Empor Rostock 2009 JSG Neuhausen/Metzingen
1976 TuSpo Nürnberg 1993 TSV Heiningen 1892 2010 HSG Düsseldorf
1977 OSC Dortmund 1994 TuSEM Essen 2011 SG Spandau/Füchse Berlin
1978 kein Meister* (Finale anulliert) 1995 TSV GWD Minden 2012 SG Spandau/Füchse Berlin
1979 TSV Göggingen 1996 SC Magdeburg 2013 Füchse Berlin
1980 Eintracht Hildesheim 1997 SC Magdeburg 2014 Füchse Berlin
1981 Eintracht Hildesheim 1998 SC Magdeburg 2015 SC DHfK Leipzig
1982 VfL Lichtenrade 1999 SC Magdeburg 2016 SC DHfK Leipzig
1983 TV Weilstetten 2000 TSV GWD Minden 2017 HSG Dutenhofen/Münchholzh.
1984 CSG Erlangen 2001 SC Magdeburg 2018 Füchse Berlin
1985 OSC Dortmund 2002 SC Magdeburg      

Info
Finale 1978
Finale TSV GW Dankersen - TV Hüttenberg (15:14) anulliert, aber nicht neu ausgetragen
Vereine
TSV Grün-Weiß Dankersen Seit 1985 TSV GWD Minden
SV Weding 1979 mit TSV Jarplund zu TSV Jarplund-Weding fusioniert
SC Empor Rostock Seit 2000 HC Empor Rostock
JSG Neuhausen/Metzingen 2011 aufgelöst; TV Neuhausen derzeit mit VfL Pfullingen in JSG Echaz/Erms

Titel nach Anzahl
Anz   Verein Jahre
10 SC Magdeburg 1991 1996 1997 1998 1999 2001 2002 2003 2004 2006
5 OSC Dortmund 1977 1985 1986 1988 1989
5 Füchse Berlin / SG Spandau/Füchse 2011 2012 2013 2014 2018
3 TSV GWD Minden 1972 1995 2000
2 TuS Schutterwald 1969 1990
2 TSG Oßweil 1973 1974
2 Eintracht Hildesheim 1980 1981
2 SC DHfK Leipzig 2015 2016
1 SG Walldorf-Astoria 1970
1 THW Kiel 1971
1 SV Weding 1975
1 TuSpo Nürnberg 1976
1 TSV Göggingen 1979
1 VfL Lichtenrade 1982
1 TV Weilstetten 1983
1 CSG Erlangen 1984
1 SG Leutershausen 1987
1 SC Empor Rostock 1992
1 TuSEM Essen 1994
1 TSV Heiningen 1892 1993
1 SG Wallau/Massenheim 2005
1 SG Solingen 2007
1 SG Kronau/Östringen 2008
1 JSG Neuhausen/Metzingen 2009
1 HSG Düsseldorf 2010
1 HSG Dutenhofen/Münchholzhausen 2017
1 OSC 04 Rheinhausen 1991 (DHB)