Deutsche Meister Hallenhandball (Männer)
» Meisterschafts-Endspiele | » Meister in der DDR

20 12 9

Jahr   Meister Jahr   Meister Jahr   Meister
1948 Berliner SV 1892 1972 TC Frisch Auf Göppingen 1996 THW Kiel
1949 RSV Mülheim a.d. Ruhr 1973 VfL Gummersbach 1997 TBV Lemgo
1950 SV Polizei Hamburg 1974 VfL Gummersbach 1998 THW Kiel
1951 SV Polizei Hamburg 1975 VfL Gummersbach 1999 THW Kiel
1952 SV Polizei Hamburg 1976 VfL Gummersbach 2000 THW Kiel
1953 SV Polizei Hamburg 1977 TSV Grün-Weiß Dankersen 2001 SC Magdeburg
1954 TC Frisch Auf Göppingen 1978 TV Großwallstadt 2002 THW Kiel
1955 TC Frisch Auf Göppingen 1979 TV Großwallstadt 2003 TBV Lemgo
1956 Berliner SV 1892 1980 TV Großwallstadt 2004 SG Flensburg-Handewitt
1957 THW Kiel 1981 TV Großwallstadt 2005 THW Kiel
1958 TC Frisch Auf Göppingen 1982 VfL Gummersbach 2006 THW Kiel
1959 TC Frisch Auf Göppingen 1983 VfL Gummersbach 2007 THW Kiel
1960 TC Frisch Auf Göppingen 1984 TV Großwallstadt 2008 THW Kiel
1961 TC Frisch Auf Göppingen 1985 VfL Gummersbach 2009 THW Kiel
1962 THW Kiel 1986 TuSEM Essen 2010 THW Kiel
1963 THW Kiel 1987 TuSEM Essen 2011 HSV Hamburg
1964 Berliner SV 1892 1988 VfL Gummersbach 2012 THW Kiel
1965 TC Frisch Auf Göppingen 1989 TuSEM Essen 2013 THW Kiel
1966 VfL Gummersbach 1990 TV Großwallstadt 2014 THW Kiel
1967 VfL Gummersbach 1991 VfL Gummersbach 2015 THW Kiel
1968 SG Leutershausen 1992 SG Wallau/Massenheim 2016 Rhein-Neckar Löwen
1969 VfL Gummersbach 1993 SG Wallau/Massenheim 2017 Rhein-Neckar Löwen
1970 TC Frisch Auf Göppingen 1994 THW Kiel 2018 SG Flensburg-Handewitt
1971 TSV Grün-Weiß Dankersen 1995 THW Kiel      

Info
1948 und 1949 wurden interzonale Meisterschaften durch den "Deutschen Ausschuss für Handball" (DAH) ausgetragen, aus dem am 1.10.1949 der DHB entstand. In den offiziellen DHB-Statistiken werden die Meister der Jahre 1948 und 1949 nicht geführt.

Titel nach Anzahl
Anz   Verein Jahre
20 THW Kiel 1957 1962 1963 1994 1995 1996 1998 1999 2000 2002 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2012 2013 2014 2015
12 VfL Gummersbach 1966 1967 1969 1973 1974 1975 1976 1982 1983 1985 1988 1991
9 TC Frisch Auf Göppingen 1954 1955 1958 1959 1960 1961 1965 1970 1972
6 TV Großwallstadt 1978 1979 1980 1981 1984 1990
4 SV Polizei Hamburg 1950 1951 1952 1953
3 Berliner SV 1892 1948 1956 1964
3 TuSEM Essen 1986 1987 1989
2 TSV Grün-Weiß Dankersen 1971 1977
2 SG Wallau/Massenheim 1992 1993
2 TBV Lemgo 1997 2003
2 Rhein-Neckar Löwen 2016 2017
2 SG Flensburg-Handewitt 2004 2018
1 RSV Mülheim a.d. Ruhr 1949
1 SG Leutershausen 1968
1 SC Magdeburg 2001
1 HSV Hamburg 2011

Deutscher Rekordmeister (Stand 2017)
J.   Verein Ab # Bis # von ... bis
3 Berliner SV 1 1 1948 - 1951 (ab 1949 gem. mit RSV Mülheim, ab 1950 gem. mit PSV Hamburg)
2 RSV Mülheim 1 1 1949 - 1951 (ab 1950 gem. mit PSV Hamburg)
10 SV Polizei Hamburg 1 4 1950 - 1960 (ab 1959 gem. mit FA Göppingen)
26 TC / TPSG Frisch Auf Göppingen 4 9 1959 - 1985 (ab 1983 gem. mit VfL Gummersbach)
24 VfL Gummersbach 9 12 1983 - 2007 (ab 2006 gem. mit THW Kiel)
21+ THW Kiel 12 - 2006 - (seit 2007 alleine - bis mind. 2027, davon bis mind. 2026 alleine)