EUROPÄISCHE LANDESMEISTER

Info
Aufgeführt sind alle Vereine mit 15 oder mehr Meistertiteln in ihrem jeweiligen Land

Pl. Verein Land Titel
1. Kyndil Tórshavn Färöer Inseln 30
  HC Dukla Prag CSSR / Tschechien 30
3. Steaua Bukarest Rumänien 28
4. RK Zagreb Jugoslawien / Kroatien 24
  HB Esch (und Vorläufer) Luxemburg 24
6. ZSKA Moskau / Medwedi Tschechow UdSSR / Russland 21
  Vestmanna F Färöer Inseln 21
  Valur Reykjavik Island 21
  HB Dudelange Luxemburg 21
  Grasshopper Club Zürich Schweiz 21
11. BK-46 Karjaa Finnland 20
  Redbergslids IK Schweden 20
13. HV Sittardia (Limburg Lions) Niederlande 18
14. FC Barcelona Spanien 17
  Veszprém KC Ungarn 17
  PM Triest Italien 17
  Sporting Lissabon Portugal 17
18. RK Granitas Kaunas Litauen 16
  SKA Minsk UdSSR / Belarus 16
  RK Celje Slowenien 16
21. THW Kiel Deutschland 15
  FH Hafnarfjördur Island 15
  WKS Slask Wroclaw (Breslau) Polen 15

... außerdem mehr als zehn Titel:
14: Hje Gladsaxe IF (DEN), FC Porto (POR), Honvéd Budapest (HUN)
13: BM Granollers (ESP)
12: Kolding (DEN), Gummersbach (GER), ABC Braga (POR), D.Bukarest (ROU), ZTR Saporoschje (UKR)
11: ROC Flémalle (BEL), Banik Karviná (CSR/CZE), Montpellier HB (FRA), Atlético Madrid (ESP)