Teilnehmer an der EHF Champions League Männer 2016/17

Gruppe A
THW Kiel
DEUTSCHLAND
SG Flensburg-Handewitt
DEUTSCHLAND
Bjerringbro-Silkeborg
DÄNEMARK
FC Barcelona
SPANIEN
Paris SG Handball
FRANKREICH
Veszprém KC
UNGARN
SPR Wisla Plock
POLEN
Kadetten Schaffhausen
SCHWEIZ
Gruppe B
Rhein-Neckar Löwen
DEUTSCHLAND
Brest HC
BELARUS
RK Zagreb
KROATIEN
SC Szeged
UNGARN
RK Vardar Skopje
MAZEDONIEN
KS Kielce
POLEN
RK Celje
SLOWENIEN
IFK Kristianstad
SCHWEDEN
Gruppe C
 
CB Ciudad de Logrońo
SPANIEN
Montpellier HB
FRANKREICH
RK Metalurg Skopje
MAZEDONIEN
 
 
Elverum Hĺndball
NORWEGEN
Medwedi Tschechow
RUSSLAND
Tatran Prešov
SLOWAKEI
 
Gruppe D
 
TTH Holstebro
DÄNEMARK
HBC Nantes
FRANKREICH
ABC Braga
PORTUGAL
 
 
CS Dinamo Bukarest
RUMÄNIEN
Besiktas JK Istanbul
TÜRKEI
HC Motor Saporoschje
UKRAINE
 
Qualifikation
Riihimäen Cocks
FINNLAND
Red Boys Differdange
LUXEMBURG
RK Gorenje Velenje
SLOWENIEN
Tatran Prešov
SLOWAKEI
HC Bregenz
ÖSTERREICH
HC Achilles Bocholt
BELGIEN
Maccabi Tel Aviv
ISRAEL
ABC Braga
PORTUGAL