XXII. HANDBALL-WELTMEISTERSCHAFT DER MÄNNER 2011
22. Januar bis 06. Februar 2011 in Schweden
» Spielplan

Die 24 Teilnehmer an der WM 2011
Nation Tn. Beste WM-Platzierungen u. weitere Erfolge
Schweden 21. Weltmeister 1954, 1958, 1990 1999 - Europameister 1994, 1998, 2000, 2002
Deutschland 20. Weltmeister 1938, 1978, 2007 - Europameister 2004 - Gold OS 1936
Dänemark 19. 2.Platz (1967), 3.Platz (2007), 4.Platz (1938, 1958, 1970, 1978, 1982, 2009)
Frankreich 18. Weltmeister 1995, 2001, 2009 - Europameister 2006, 2010 - Gold OS 2008
Serbien 17. Weltmeister 1986 (Jugoslawien) - Olympiasieger 1972, 1984 (Jugoslawien)
Ungarn 17. 2.Platz (1986)
Spanien 16. Weltmeister 2005 - EM-Finale 1996, 1998, 2006 - OS Bronze 1996, 2000, 2008
Island 15. 5.Platz (1997) - Silber OS 2008
Rumänien 14. Weltmeister 1961, 1964, 1970, 1974 - OS Bronze 1980, 1984
Norwegen 13. 6.Platz (1958), 7.Platz (1961, 2005)
Algerien 12. 13.Platz (2001) - Afrikameister 1981, 1983, 1985, 1987, 1989, 1996
Japan 12. 10.Platz (1970) - Asienmeister 1977, 1979
Polen 11. 2.Platz (2007), 3.Platz (1982, 2009) - OS Bronze 1976
Ägypten 11. 4.Platz (2001) - Afrikameister 1991, 1992, 2000, 2004, 2008
Tunesien 10. 4.Platz (2005) - Afrikameister 1974, 1976, 1979, 1994, 1998, 2002, 2006, 2010
Südkorea 10. 8.Platz (1997) - Asienmeister 83, 87, 89, 91, 93, 2000, 08, 10 - Silber OS 1988
Brasilien 10. 15.Platz (1958) - Panamerikameister 2006, 2008
Kroatien 9. Weltmeister 2003 - EM-Finale 2008, 2010 - Gold OS 1996, 2004
Argentinien 8. 15.Platz (2001) - Panamerikameister 2000, 2002, 2004, 2010
Australien 6. 21.Platz (2003) - Ozeanienmeister 2004, 2006
Österreich 4. 2.Platz (1938) - Silber OS 1936
Slowakei 2. 10.Platz (2009)
Bahrain 1. bisher keine Teilnahme - Finale Asienmeisterschaft 2010
Chile 1. bisher keine Teilnahme - 3.Platz Panamerikameisterschaft 2010